Die Wege der Tiere

Ihre Wanderungen an Land, zu Wasser und in der Luft

- in 50 Karten

James Cheshire und Oliver Uberti zeigen uns etwas, was bis vor kurzem noch ein Mysterium war: wohin die Tiere wandern. Auf ihren großformatigen Karten durchqueren Schildkröten ganze Ozeane, machen Wale an Unterwassergebirgen Rast und weichen Waldsänger Tornados aus. Zudem sehen wir erstmals, wohin Elefanten vor Wilderern fliehen, wie niederländische Seeschwalben den Weltrekord der längsten Tierwanderung brechen, wohin Plankton vor Licht flieht und Wale vor Lärm; wir verfolgen die Zyklen, in denen Albatrosse die Antarktis umkreisen sowie den Weg, den der Wolf Slav c über die Alpen genommen hat, um bei Verona seine Julia zu finden.

Auszüge

The authors

Über die Autoren

James Cheshire ist Geograph und lehrt als Senior Lecturer am University College London. Oliver Uberti ist Designer und hat jahrelang als Senior Design Editor für National Geographic gearbeitet. Zusammen schrieben und gestalteten sie den Bestseller London: The Information Capital, für den sie 2015 den British Cartographic Society Award for Cartographic Excellence bekamen.